Schlagwort-Archive: portugiesische buchhandlung frankfurt

Português em foco 4 – neues Lehrbuch für Fortgeschrittene

Coelho/Oliveira: Português em foco 4Die Lehrwerkreihe Português em foco von den Autorinnen Luísa Coelho und Carla Oliveira ging vor 4 Jahren an den Start und ist nun mit dem eben erschienenen Português em foco 4 für die Niveaus C1/C2 vollständig. Damit liegt für Portugiesisch erstmals eine Reihe vor, die alle Niveaus des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen abdeckt.

Thematisch geht es im vierten Band unter anderem um kulturelle Aspekte, Bildung, Sport und Gastronomie. Ein ganz besonderer Schwerpunkt liegt auch auf zeitgenössischen literarischen Texten von Autoren aus Portugal, Brasilien, Angola, Moçambique und Cabo Verde. Die grammatischen Themen entsprechen dem fortgeschrittenen Niveau (kompliziertere Konjunktiv- und Futurformen, Gerundium, Temporal-, Kausal- und Konzessivsätze, idiomatische Wendungen). Das Audiomaterial stellt der Verlag online zum Download bereit (MP3-Format). Abgerundet wird er Band durch ein mehrsprachiges Glossar (deutsch, spanisch, englisch und französisch)

Probeseiten zum Durchblättern gibt es hier

Ab kommender Woche (5.8.)  ist das neue Lehrbuch Português em foco 4 bei uns in der Buchhandlung erhältlich, online können Sie es schon jetzt vormerken.

Kommentare deaktiviert für Português em foco 4 – neues Lehrbuch für Fortgeschrittene

Eingeordnet unter portugiesisch lernen, portugiesische Sprache

Entre nós 3 – neues Lehrbuch für Fortgeschrittene

Die schon länger existierende Reihe Entre Nós aus dem portugiesischen Verlag Lidel wurde jetzt durch einen neuen, abschließenden Band vollendet. Die Methodik der Reihe, konzipiert von Ana Cristina Dias und Renato Borges de Sousa  zielt auf Lernende mit spanischer Muttersprache oder guten Vorkenntnissen in spanischer Sprache, da auf die Unterschiede und Gemeinsamkeiten stärker eingegangen wird. Im jetzt erschienenen Band für die Niveaus B2/C1 des Europäischen Referenzrahmens spielt das nach unserer Einschätzung allerdings nicht mehr so eine vordergründige Rolle. Die Themen der Lektionen sind aktuell und gut gewählt, z.B. aus den Bereichen Reise, Umwelt, Sport, Arbeitswelt, Politik und soziale Netzwerke.

Lieferbar sind ein Lehr– und ein Übungsbuch (einzeln oder als Paket) beide mit entsprechendem Audiomaterial, das kostenlos heruntergeladen werden kann. Im grammatischen Anhang des Lehrbuchs werden die Unterschiede zwischen Portugiesisch und Spanisch gegenübergestellt. Einen Einblick ins Lehrbuch gibt es hier.

Wie immer sind die hier vorgestellten Bücher bei uns in der Buchhandlung vor Ort in Frankfurt und online zu bekommen.

 

Kommentare deaktiviert für Entre nós 3 – neues Lehrbuch für Fortgeschrittene

Eingeordnet unter lehrbücher

Lesetreff – Tertúlia wieder am 13. November

Seit 2014 findet bei uns in der Buchhandlung in regelmäßigen Abständen von 4-6 Wochen ein portugiesischsprachiger Lesekreis statt.

Wir treffen uns das nächste Mal am Dienstag, dem 13. November um 19.00 Uhr  hier in der Buchhandlung und werden dann über das Buch Habitante Irreal von Paulo Scott sprechen.

Der Roman ist 2011 in  Brasilien erschienen und wurde 2013 von Marianne Gareis ins Deutsche übersetzt. Die deutsche Übersetzung Unwirkliche Bewohner  ist bei Wagenbach erschienen.
Wer jetzt neugierig geworden ist, kann das Buch gern in der Buchhandlung oder natürlich auch online kaufen.

Anmeldungen für den Lesekreis (falls Sie nicht ohnehin schon regelmäßig teilnehmen) gerne per Mail an info@tfmonline.de

TFM - Unsere Buchhandlung in Frankfurt

Desde 2014 encontramos regularmente na TFM para falar sobre livros de autores de língua portuguesa. Se quiser participar , mande-nos um e-mail para info@tfmonline.de por favor. O próximo encontro será no dia 13 de novembro às 19h00. Vamos falar sobre o livro Habitante Irreal do autor brasileiro Paulo Scott.

Kommentare deaktiviert für Lesetreff – Tertúlia wieder am 13. November

Eingeordnet unter brasilianische autoren, brasilianische literatur, Buchhandlung, portugiesische Autoren, portugiesische Literatur, Veranstaltungen

Dedinho de Prosa – Bilinguale Erziehung – 8. September bei TFM

Wir laden gemeinsam mit Brasil em Mente zur Präsentation der zweisprachigen Kinderbücher:

Dois dedos de conversa/Dedinho de Prosa – Plauderstunde

am Samstag, dem 8. September, 14.00 Uhr zu uns in die Buchhandlung ein (TFM, Große Seestraße 47, Frankfurt)

und einem Gespräch über bilinguale Erziehung ein. Die Autorinnen des Buches Cassiana da Silva Joaquim und Patrícia Sant’Anna Scheld sowie Felicia Jennings von Brasil em Mente sind vor Ort und freuen sich auf einen interessanten Nachmittag.

Mit freundlicher Unterstützung von Imbradiva e.V.

Die Bücher sind ab sofort bei uns erhältlich:

Dois dedos de conversa – Plauderstunde und Dedinho de Prosa- Plauderstunde

Kommentare deaktiviert für Dedinho de Prosa – Bilinguale Erziehung – 8. September bei TFM

Eingeordnet unter brasilianische autoren, kinder-und jugendbücher

Lesetreff – Tertúlia wieder am 17. September

Seit 2014 findet bei uns in der Buchhandlung in regelmäßigen Abständen von 4-6 Wochen ein portugiesischsprachiger Lesekreis statt.

Wir treffen uns das nächste Mal nach der Sommerpause am Montag, 17. September hier in der Buchhandlung und werden dann über das Buch Baía dos Tigres von Pedro Rosa Mendes sprechen.

Der Roman ist schon vor einigen Jahren erschienen (die deutsche Übersetzung „Tigerbucht“ ist leider nur noch antiquarisch zu bekommen), war seinerzeit aber ein herausragendes Debüt. Der portugiesische Journalist und Autor Pedro Rosa Mendes erzählt darin ganz großartig von einer Reise, die er 1997 unternommen hat. Sein Ziel war es, den afrikanischen Kontinent auf dem Landweg von Angola bis an die Ostküste zu durchqueren, der Route von Capello und Ivens folgend.
Wer jetzt neugierig geworden ist, kann das Buch gern in der Buchhandlung oder natürlich auch online kaufen.

Anmeldungen für den Lesekreis (falls Sie nicht ohnehin schon regelmäßig teilnehmen) gerne per Mail an info@tfmonline.de

TFM - Unsere Buchhandlung in Frankfurt

Desde 2014 encontramos regularmente na TFM para falar sobre livros de autores de língua portuguesa. Se quiser participar , mande-nos um e-mail para info@tfmonline.de por favor. O próximo encontro será no dia 17 de setembro às 19h00. Vamos falar sobre o livro Baía dos tigres do autor português Pedro Rosa Mendes.

Kommentare deaktiviert für Lesetreff – Tertúlia wieder am 17. September

Eingeordnet unter Buchhandlung, portugiesische Autoren, portugiesische Literatur, Veranstaltungen

Kulinarisches Lissabon – As 50 melhores tascas de Lisboa

9789898729316Wenn Sie in nächster Zeit nach Lissabon reisen – Städtereisen nach Portugal liegen ja gerade im Trend – und noch dazu ein bisschen Portugiesisch sprechen und Lust haben, die typische portugiesische Küche kennenzulernen, dann empfehlen wir Ihnen als kulinarischen Reisebegleiter das Buch As 50 melhores tascas de Lisboa von Tiago Pais.

Vorgestellt werden die nach Ansicht des Autors 50 besten einfachen, Lissabonner Restaurants, die traditionelle portugiesische Küche zu moderaten Preisen (Hauptgerichte für maximal 10 EUR/Person) servieren.  In dem sehr schön fotografierten Buch, das in jeden Koffer passt, wird jede „Tasca“ kurz beschrieben und bebildert, es ist eine Karte mit den typischen Wochengerichten abgedruckt,  und natürlich fehlen auch die Kontaktinformationen nicht. Dem Buch liegt eine Karte bei, die es erleichtert, das passende Lokal in der Nähe der Unterkunft zu finden.

As 50 melhores Tascas de Lisboa bekommen Sie ab sofort bei uns in der Buchhandlung zum Preis von 15.50 EUR, die Veröffentlichung einer englischsprachigen Ausgabe plant der Verlag für den Sommer.

Boa viagem e bom apetite!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter kulinarisches

Dicionário Global da Língua Portuguesa

Das vom portugiesischen Lexikografen Jaime Coelho entwickelte und jetzt im Verlag Lidel erschienene neue Wörterbuch Dicionário Global da Língua Portuguesa wendet sich speziell an Lernende der portugiesischen Sprache.

Dicionário Global da Língua PortuguesaMit 55.000 Einträgen auf mehr als 1400 Seiten, einem Format von ca. A4 und einem Gewicht von annähernd drei Kilogramm ist es vor allem  zum Nachschlagen zu Hause oder in Bibliothek geeignet. Alle in den Erklärungen zu den Einträgen verwendetet Vokabeln sind auch selbst als Einträge im Wörterbuch verzeichnet. Jeder Eintrag enthält neben der Etymologie, Beispielsätze oder -wortgruppen. Außerdem werden auch Hinweise auf Sprichwörter und idiomatische Wendungen gegeben. Berücksichtigung finden alle relevanten Varianten der portugiesischen Sprache, abacaxi und ananás finden sich ebenso im Wörterbuch wie trem und comboio, autocarro und machimbombo, mata-bicho, café da manhã und pequeno-almoço.

Kleiner Wermutstropfen: Auf Hinweise zur Aussprache wird wie bei allen anderen einsprachigen Wörterbüchern verzichtet. Außerdem wäre für ein Wörterbuch dieser Größe ein fester Einband wünschenswert gewesen.

Dicionário Global da Língua Portuguesa, bei TFM für 90 EUR erhältlich

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter portugiesisch lernen, wörterbücher

Neu im Taschenbuch – Herbst 2012

Seit einigen Jahren gibt die portugiesische Verlagsgruppe LeYa die erfolgreiche Taschenbuchreihe BIS heraus, in der in diesem Herbst wieder einige interessante Neuerscheinungen veröffentlicht wurden.

Passend zum 100.Geburtstag Jorge Amados wurde sein Roman Jubiabá als Taschenbuch wieder aufgelegt, parallel dazu ist auch Gabriela, cravo e canela in einer neuen, allerdings etwas teureren Ausgabe neu erschienen.

Ebenfalls jetzt im Taschenbuch erhältlich José Saramagos Roman O Ano da morte de Ricardo Reis, in dem er eins der Heteronyme von Fernando Pessoa zu literarischem Leben erweckt.

Chico Buarques vergriffener Roman Estorvo ist wieder lieferbar, außerdem nach Afirma Pereira im Frühjahr, ein weiterer Band von Antonio TabucchiEstá a Fazer-se Cada Vez Mais Tarde.

Alle Titel der Reihe (soweit nicht beim Verlag vergriffen)  sind bei uns in der Buchhandlung vorhanden oder bestellbar, zur Titelliste bitte hier entlang.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter brasilianische autoren, literatura portuguesa, portugiesische Autoren, portugiesische Literatur

Neu im Taschenbuch

Seit einigen Jahren gibt die portugiesische Verlagsgruppe LeYa die erfolgreiche Taschenbuchreihe BIS heraus, in der in diesem  Frühjahr einige interessante Neuerscheinungen veröffentlicht wurden.

Hervorzuheben ist besonders die Wiederveröffentlichung des lange vergriffenen Portugal-Romans Afirma Pereira (verfilmt mit Marcello Mastroianni in der Hauptrolle) des kürzlich verstorbenen italienischen Autors Antonio Tabucchi.

Gabriel Garcia Marquez‘ Bestseller O Amor nos tempos de cólera gibt es nun ebenfalls in einer preiswerten Taschenbuchausgabe wie die Krimitrilogie von Stieg Larsson. Erstmals im Taschenbuch erschienen ist Haruki Murakamis Sputnik, meu amor und Siddharta von Hermann Hesse.

Alle Titel der Reihe sind bei uns in der Buchhandlung vorhanden oder bestellbar, zur Titelliste bitte hier entlang.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter literatura portuguesa, portugiesische Autoren, portugiesische Literatur

Philip Waechter: Eu

Manche Bücher unternehmen eine lange Reise, bis Sie wieder an ihrem Ausgangspunkt ankommen. So geschehen jetzt mit dem Kinderbuch Eu (Originaltitel: Ich) des Frankfurt Illustrators Philip Waechter, das jetzt in portugiesischer Übersetzung von Alberto Freire bei Gatafunho erschienen ist und nun in unserer Frankfurter Buchhandlung erhältlich ist.

Das Original „Ich“, erschienen 2004 im Beltz & Gelberg Verlag, wurde von der Stiftung Buchkunst in der Kategorie „Kinder- und Jugendbücher“ ausgezeichnet.

Im Mittelpunkt des Buchs – vom Verlag mit der Altersangabe von 3 bis 99 Jahren versehen – steht ein Bär, der das Leben schön findet und ein großes Herz hat. Doch um wirklich glücklich zu sein, braucht er einen Freund

Philip Waechter: Eu
Gatafunho 2010, ab sofort bei uns erhältlich

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter kinder-und jugendbücher