Tagesarchiv: 17. September 2008

nova cultura! in neuem Gewand

Das von Michael Kegler betreute Kulturportal nova cultura! hat sich verändert.

Es gibt ein paar Neuerungen auf der Website, einen Blog, den Felipe Tadeu und Urariano Mota regelmäßig mit sehr lesenswerten Texten füttern. Aktuell können Sie dort eine sehr ausführliche Rezension des soeben in deutscher Übersetzung erschienenen Romans Asche vom Amazonas von Milton Hatoum aus der Feder von Albert von Brunn lesen. In portugiesischer Sprache wird der Roman Só por Amor von Sofia Marrecas Ferreira vorgestellt. Wir, d.h. Michael Kegler und das restliche Redaktionsteam, zu dem die Blogredakteurin auch gehört, würden uns freuen, wenn Sie von Zeit zu Zeit auch dort vorbeischauen würden. Übrigens können Sie im Kulturkalender von nova cultura! auch über Veranstaltungen von und mit portugiesischsprachigen Autoren, Musiker, Künstler informieren.

2 Kommentare

Eingeordnet unter brasilianische literatur, literatura brasileira, literatura moçambicana, literatura portuguesa, portugiesische Autoren, portugiesische Literatur, portugiesische musik

Saramago bloggt auch

Schon mehrmals haben wir auf das sehr informative Blog der Fundação José Saramago hingewiesen, das hauptsächlich von Saramagos Ehefrau Pilar del Río geführt wird. Seit ein paar Tagen schreibt der portugiesische Nobelpreisträger nun auch selbst in der Rubrik O Caderno de Saramago. In den ersten Einträgen widmet er sich Lissabon, Darwin und George W. Bush.

Für November ist übrigens bereits der neue Roman Saramagos A viagem do elefante angekündigt worden. Einen kleinen Text von Pilar del Río und einen ersten Auszug kann man hier lesen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter josé saramago, portugiesische Autoren, portugiesische Literatur