Tagesarchiv: 24. September 2008

Die Stadt der Blinden – Deutschlandpremiere

Der Termin für die Deutschlandpremiere der Romanverfilmung Blindness von Fernando Meirelles, von der wir hier schon mehrfach berichtet haben steht fest. Das auf dem Roman Die Stadt der Blinden (Ensaio sobre a cegueira) von José Saramago basierende Werk mit Juliane Moore, Marc Ruffalo und Gael Garcia Bernal in den Hauptrollen wir in Deutschland erstmals am 1. Oktober beim Filmfest Hamburg gezeigt. Offizieller Kinostart ist der 23.Oktober. Inzwischen ist auch die deutsche Webseite des Films vom Verleiher Kinowelt online.

Das Filmfest Hamburg, das morgen beginnt, bietet neben der Saramago-Verfilmung übrigens eine ganze Reihe weiterer Filme portugiesischer Regisseure. Gezeigt werden unter anderem Filme von Teresa Villaverde, Luís Filipe Rocha, Maria de Medeiros und Margarida Cardoso, hier geht’s zur Übersicht. Neben Blindness laufen auch noch weitere Filme aus Brasilien.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter filme, josé saramago, portugiesische Autoren, portugiesische Literatur

Prêmio Jabuti 2008

Die Câmara Brasileira do Livro hat die diesjährigen Preisträger des Prêmio Jabuti, des wichtigsten brasilianischen Literaturpreises, bekanntgegeben. Der Preis wird in 20 verschiedenen Kategorien verliehen, unter anderem für den besten Roman, die beste Übersetzung, das beste Kinderbuch usw. Alle Preisträger kann man hier einsehen.

Als bester Roman wurde der Titel O filho eterno von Cristóvão Tezza ausgezeichnet, auf Platz zwei landete O sol se põe em São Paulo, von Bernardo Carvalho dessen vorherige Romane Mongólia und Nove noites auch schon ins Deutsche übersetzt wurden, drittbester Roman wurde Antonio von Beatriz Bracher.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter brasilianische literatur, literaturpreise