Schlagwort-Archive: heidelberg

Kolloquium – Aspectos da Lusofonia

Die Portugiesisch-Brasilianische Abteilung am Seminar für Übersetzen und Dolmetschen (SÜD) der Universität Heidelberg lädt ein

zum Kolloquium

Aspectos da Lusofonia – Facetten der portugiesischsprachigen Welt

am 20. Januar 2011, ab 9.00 Uhr, Universität Heidelberg
Konferenzsaal KS II, SÜD, Plöck 57A

Vortragende:
Dr. Sílvia Melo Pfeifer, Portugiesische Botschaft Berlin
Prof. Dr. Helmut Siepmann, Universität Köln
Prof. Dr. Gabiele Beck-Busse, Universität Marburg
Lúcia Caleen, Universität Trier
Luís Vicente, Theatergruppe ACTA Algarve

Die Vorträge werden auf Portugiesisch gehalten und von den Studenten des Instituts simultan gedolmetscht.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Veranstaltungen

Sofia Marrecas Ferreira auf Lesereise

Wir begegnen den grauen Novembertagen auch weiterhin mit kulturellen Veranstaltungen und freuen uns, im November die portugiesische Schriftstellerin Sofia Marrecas Ferreira zu einer Lesereise begrüßen zu dürfen.

Sofia Marrecas Ferreira studierte Romanistik an der Universidade Clássica Lissabon, schloss ihr Studium in São Paulo und legte ihren Master am King’s College in London ab. Auf ihrer Lesereise stellt sie ihren fünften Roman O Sangue da Terra, eine Familiengeschichte zwischen Alentejo, Lissabon und Paris vor.

Die Termine:

25.11. Romanisches Seminar der Johann-Gutenberg Universität Mainz (nicht öffentlich)
25.11. 14.30 Uhr Universität Germersheim, An der Hochschule 2, großer Hörsaal – anfiteatro (öffentlich), in portugiesischer Sprache
26.11. 18.15 Uhr Universität Heidelberg, Seminar für Übersetzen und Dolmetschen (SÜD), Konferenzsaal, in portugiesischer Sprache, ein Teil der Veranstaltung wird von Studenten des Seminars verdolmetscht.
27.11. 20.00 Uhr Buchhandlung TFM-Centro do Livro , Große Seestr. 47, 60486 Frankfurt, zweisprachig portugiesisch-deutsch, Moderation und Übersetzung: Michael Kegler

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Buchhandlung, literatura portuguesa, portugiesische Autoren, portugiesische Literatur, Veranstaltungen