Schlagwort-Archive: berlinale

Portugal und Brasilien bei der Berlinale 2011

Die internationalen Filmfestspiele werden heute in Berlin eröffnet, und auch in diesem Jahr sind portugiesische und brasilianische Regisseure vertreten, wenn auch nicht im Wettbewerbsprogramm.

In der Sektion Panorama wird José Padilhas Polizeithriller Tropa de Elite 2 gezeigt. Für den Vorgänger Tropa de Elite war 2008 mit dem Goldenen Bären der Berlinale ausgezeichnet worde.

In der Reihe Forum läuft der Film  Os Residentes des brasilianischen Regisseurs Tiago Mata Machado.

Die deutsch-portugiesische Koproduktion Swans des portugiesischen Regisseurs Hugo Vieira da Silva wird ebenfalls in der Reihe Forum gezeigt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter brasilianische filme, portugiesische filme

Berlinale 2010

In der kommenden Woche beginnt die diesjährige Berlinale, und seit ein paar Tagen ist nun auch das Programm online.

Im Hauptwettbewerb laufen in diesem Jahr keine Filme aus Portugal oder Brasilien, aber in einigen Sektionen (Panorama, Berlinale Shorts und Forum) sind eine ganze Reihe von Werken lusophoner, vor allem brasilianischer Regisseure vertreten.  In der Retrospektive Play it again werden Filme von Walter Salles (Central do Brasil) und Glauber Rocha (António das mortos) gezeigt.

Alle Filme aus Brasilien finden Sie hier, die Filme mit portugiesischer Beteiligung hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter berlin, brasilianische filme, filme, portugiesische filme

Berlinale 2009

Die diesjährige Berlinale geizt ein bisschen mit Produktionen aus dem portugiesischen Sprachraum. Im Wettbewerb findet sich gar keine Produktion aus Brasilien oder Portugal. Dafür ist der Vorjahrespreisträger José Padilha (Goldener Bär für den Film Tropa de Elite) mit dem Dokumentarfilm Garapa in der Sektion Panorama Dokumente vertreten.

Als Berlinale Special läuft der neueste Film des unermüdlichen, jetzt 100jährigen Manoel de Oliveira, Singularidades de uma rapariga loira, die Verfilmung der gleichnamigen Erzählung von Eça de Queirós.

Paulo Pons‘ Film Vingança wird in der Sektion Panorama gezeigt. Außerdem laufen noch einige Kurzfilme aus Brasilien in der Sektion Berlinale Shorts. Das komplette Programm lässt sich hier recherchieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter berlin, brasilianische filme, filme, portugiesische filme

Goldener Bär für Tropa de Elite

Der brasilianische Film Tropa de Elite von José Padilha hat überraschend den Goldenen Bären der diesjährigen Berlinale gewonnen.

In Brasilien und auch hierzulande wurde der Film, der vom Kampf einer brasilianischen Eliteeinheit gegen Drogenbosse erzählt, sehr kontrovers diskutiert, siehe dazu auch den Beitrag (in portugiesischer Sprache) von Urariano Mota im Blog von nova cultura und die Artikel von Christine Wollowski in der Zeit und von Martin Rosenfeldt auf der Webseite von Arte.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter berlin, filme

Berlinale

Heute beginnen in Berlin die Internationalen Filmfestspiele. Im Wettbewerb um den Golden Bären vertreten ist aus dem portugiesischen Sprachraum nur ein Film – Tropa de Elite des brasilianischen Regisseurs José Padilha. Der Film basiert auf dem Buch Elite da tropa des Anthropologen Luiz Eduardo Soares, der dieses Zusammenarbeit mit André Batista and Rodrigo Pimentel, zwei ehemaligen Mitgliedern einer Eliteeinheit der Polizei von Rio de Janeiro geschrieben hat. Eine Rezension findet sich im Festivalblog.

Im Kurzfilmprogramm der Berlinale laufen außerdem eine ganze Reihe anderer brasilianischer und portugiesischer Filme. Das komplette Programm kann man hier recherchieren.

Für alle, die nicht in Berlin wohnen oder keine Gelegenheit haben zur Berlinale zu fahren, darf ich darauf verweisen, dass wir in unserem Sortiment auch eine ganze Reihe von Filmen (auf DVD) brasilianischer und portugiesischer Regisseure haben, bitte hier entlang.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter berlin, Buchhandlung, filme