Schlagwort-Archive: audiolivros

Neue Hörbücher für Kinder

Gerade eingetroffen sind einige neue Hörbuchtitel, die für Kinder gedacht sind, aber natürlich auch für Lernende der portugiesischen Sprache geeignet sind.

In für Kinder adaptierten Versionen – jeweils illustriertes Buch + Audio-CD – sind in der Reihe Estórias sonoras erschienen Pinóquio von Carlo Collodi, A pequena sereia von Hans Christian Andersen und Branca de Neve von Charles Perrault.

Auch neu und damit jetzt auch in der europäischen Variante der portugiesischen Sprache lieferbar ist O Principezinho von Antoine Saint-Exupéry, gelesen von Pedro Granger. Das Hörbuch besteht aus zwei Audio-CDs, ein Textheft ist nicht dabei, aber den Originaltext kann man natürlich auch bei uns bekommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Buchhandlung, hörbücher

noch mehr Hörbücher – mais audiolivros

Mia Couto: Vozes Anoitecidas - HörbuchDas Hörbuch ist nach wie vor ein eher vernachlässigtes Gebiet, sowohl in Portugal als auch in Brasilien. So freuen wir uns über jede Neuveröffentlichung, und diesmal ganz besonders, da erstmals auch zeitgenössische lusophone Autoren im Hörbuch verlegt worden sind.

Mit dabei sind unter anderem Vozes Anoitecidas von Mia Couto, gelesen unter anderem von der Jazzsängerin Maria João und dem Bestsellerautor José Rodrigues dos Santos. Außerdem die Reiseerzählungen Passageiros em Trânsito von José Eduardo Agualusa, As Rosas de Atacama und O velho que lia romances de amor von Luís Sepúlveda sowie Histórias Falsas von Gonçalo M. Tavares. Die komplette Liste der neuen Hörbuchtitel finden Sie hier, alle von uns angebotenen Hörbuchtitel hier
wie immer bei uns in der Buchhandlung oder über den Webshop zu beziehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter angolanische literatur, hörbücher, mosambikanische Literatur, portugiesische Autoren

neue Hörbücher – Novos audiolivros

Auf dem portugiesischen Hörbuchmarkt ist doch eine kleine Aufbruchstimmung zu spüren. Vor kurzem fand zu diesem Thema auch eine Konferenz im Lissabonner Goetheinstitut statt, die auch dem Austausch zwischen deutschen und portugiesischen Hörbuchverlagen dienen sollte.

Um jantar muito originalDer kleine Verlag 101 Noites hat jetzt die Reihe Livros para ouvir aufgelegt. Bisher sind sechs Titel erschienen, jeder besteht aus einem Textbooklet und einer CD. Es lesen bekannte portugiesische Schauspieler, wie Eunice Muñoz, Nuno Lopes, Alexandra Lencastre, São José Lapa, José Wallenstein und João Perry. Veröffentlicht wurden Texte von Fernando Pessoa, Mário de Sá-Carneiro, Fialho de Almeida, Eça de Queirós, Camilo Castelo Branco und Florbela Espanca. Damit ist der portugiesische Hörbuchmarkt natürlich noch meilenweit vom hiesigen Angebot entfernt, denn es fehlen vor allem aktuelle Titel in der Hörbuchfassung. Aber ein Anfang ist gemacht und gerade für Lernende der portugiesischen Sprache ist das ein gutes Angebot.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter hörbücher, literatura portuguesa, livraria, portugiesisch lernen, portugiesische Autoren, portugiesische Literatur