Carla Maia de Almeida

Wie versprochen geht es weiter mit der Vorstellung einiger der portugiesischen Autorinnen und Autoren, die im Juni bei den Internationalen Kinder- und Jugendbuchwochen in Köln zu Gast sein werden.

Carla Maia de Almeida, geboren 1969, arbeitet als freie Journalistin, Schriftstellerin, Trainerin und Übersetzerin für Kinderliteratur. Sie hat Kommunikationswissenschaften an der Universität Lissabon studiert und an der Universidade Católica zu Kinderliteratur promoviert.  2016 erschien in deutscher Übersetzung von Claudia Stein ihr Jugendbuch Bruder Wolf  (Irmão Lobo) bei Fischer/Sauerländer, von dem wir immer noch begeistert sind – hier nachzulesen in unserer Rezension zum Buch.

Carla Maia de Almeida ist in Köln in verschiedenen Schulen zu Lesungen zu Gast und nimmt mit ihrer Übersetzerin auch an einem Workshop des Portugiesisch-Brasilianischen Instituts der Universität Köln teil.

Weitere Bücher von Carla Maia de Almeida finden Sie natürlich bei uns in der Buchhandlung und in unserem Onlineshop.

Kommentare deaktiviert für Carla Maia de Almeida

Eingeordnet unter kinder-und jugendbücher, Nicht kategorisiert

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.