Tagesarchiv: 12. November 2008

Ein Elefant reist an

A viagem do elefanteGemeint ist das neue Buch von José Saramago A viagem do elefante, das in der vergangenen Woche in Portugal erschienen ist und ab Ende der Woche (15.11.) auch bei uns verfügbar sein wird.

Saramago erzählt darin die Geschichte einer Reise des indischen Elefanten Salomão von Lissabon nach Wien. Der portugiesische König D. João III schenkte Mitte des 16. Jahrhunderts seinem Cousin, Maximilian von Österreich, einen Elefanten – ein historisch belegtes Ereignis, das die Grundlage des Romans bildet.

A viagem do elefante entstand in einer Zeit, als es Saramago gesundheitlich sehr schlecht ging, über die Entstehungsgeschichte hat er unter anderem hier und hier in Interviews berichtet (beide in portugiesischer Sprache).

Der neue Saramago ist auf jeden Fall einer der Höhepunkte des literarischen Herbstes in Portugal, und wir freuen uns schon sehr auf den purpurfarbenen Elefanten, der auch eine Neuausrichtung in Cover-Design der Saramago-Titel einläutet.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Buchhandlung, josé saramago, literatura portuguesa, portugiesische Autoren, portugiesische Literatur