Tagesarchiv: 2. Juli 2008

Poesiefestival Berlin I

Am kommenden Samstag (5. Juli) beginnt in Berlin das von der Literaturwerkstatt organisierte Poesiefestival.

Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr die portugiesischsprachigen Literaturen. Eine Vielzahl von Autoren aus fast allen Ländern des portugiesischen Sprachraums (Portugal, Brasilien, Angola, Moçambique, Guiné-Bissau, Cabo Verde, São Tomé e Príncipe) wurden eingeladen. Das Programm verspricht eine vielfältige Mischung aus Lesungen, Diskussionen und Konzerten.

Für alle die nicht dabei sein können oder sich einfach über die teilnehmenden Autoren und ihre Werke informieren möchten, werden wir in den nächsten Tagen zusätzliche Informationen online stellen. Es lohnt sich also regelmäßig vorbeizuschauen.

2 Kommentare

Eingeordnet unter berlin, lusophonie, Veranstaltungen