Schlagwort-Archive: coladera

Cesaria Evora – Nha sentimento

Cesaria Evora: Nha sentimentoDrei Jahre nach dem letzten Studioalbum Rogamar ist Cesaria Evora mit dem neuen Studioalbum Nha Sentimento zurück. Das neue Album wurde im Frühjahr 2009 in Mindelo, auf der kapverdischen Insel São Vicente, und in Paris aufgenommen, nachdem Cesaria Evora von ihrem 2008 während einer Tournee in Australien erlittenen Schlaganfall genesen war.

Nha Sentimento, das deutlich mehr Coladeras als Mornas enthält und damit fröhlicher daher kommt als vorherige Alben, wurde von José da Silva produziert, Nando Andrade sorgte für die Arrangements. Die Stücke stammen größtenteils von Teófilo Chantre uund Manuel Novas. Im November tritt Cesaria Evora in Genf (11.11)., Zürich (12.11.) und Luxemburg (14.11.) auf, für 2010 sind auch Konzerte in Deutschland geplant.

Das Marburger Label Tropical Music verlost unter allen Käufern der CD zusammen mit TAP, Zeit Reisen und One World eine zweiwöchige Reise für zwei Personen auf die Kapverden, Reisetermin ist der 10. 10-24.10.2010. Einsendeschluss für das Gewinnspiel 31.01.2010.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter kapverdische musik

Radio Mindelo

Radio MindeloDas neue Album Radio Mindelo von Cesaria Evora trägt den Untertitel Early Recordings, und in der Tat sind hier Aufnahmen aus den 1960er Jahren ausgegraben worden. Sie stammen aus den Archiven des kapverdischen Radiosenders Radio Barlavento aus Mindelo und haben bezüglich der Aufnahmequalität natürlich auch den Charme dieser Zeit.

Für alle Liebhaber Cesaria Evoras, die ja in Europa erst in den 1990er Jahren bekannt geworden ist und seither 10 erfolgreiche Alben veröffentlicht hat, bietet die CD mit ihren 22 Stücken (u.a. auch Cize, Sangue di Beirona oder Pe di Boi) von insgesamt knapp 70 Minuten Länge sicher einen interessanten Zugangen zu den Anfängen ihrer großen Karriere.

Dieses und alle anderen Alben von Cesaria sind wie immer hier erhältlich.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter kapverdische musik