Tagesarchiv: 15. September 2009

neue Filme in Glauber Rocha Edition

Glauber Rocha: Antonio das mortesIn der im letzten Jahr gestarteten DVD-Edition mit Filmen des brasilianischen Regisseurs Glauber Rocha (1939-1981) sind zwei neue Titel erschienen. Barravento, sein erster Spielfilm aus dem Jahr 1962, erzählt die Geschichte von Aberglauben und sozialen Konflikten in einem Fischerdorf im Nordosten Brasiliens. Der zweite Film Antonio das Mortes – eine Art brasilianischer Western, der auch unter dem Titel O Dragão da Maldade Contra o Santo Guerreiro bekannt ist, erhielt 1969 den Regiepreis beim Filmfestival in Cannes. Beide Filme sind als DVD in Originalfassung mit deutschen und französischen Untertiteln lieferbar.

Glauber Rocha ist der bedeutendste Regisseur des brasilianischen Cinema Novo, in der DVD-Edition erschienen bereits die Filme Terra em transe und Deus e Diabo na Terra do Sol.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter filme

Wieder zurück

Bedingt durch die Urlaubszeit ist es hier in den letzten Wochen ziemlich ruhig gewesen. In der Zwischenzeit ist natürlich ein bisschen was passiert: Saramago hat sich Ende August von seinem Blog verabschiedet , um sich ganz auf das Schreiben eines neuen Romans zu konzentrieren. Ganz konsequent ist er aber nicht, denn in einem Eintrag vom 11.9. bloggt über eine Veranstaltung zu Ehren von Jorge de Sena. Für die Frankfurter Buchmesse (14.-18. Oktober), die derzeit mit ihrem diesjährigen Gastland China überall in den Schlagzeilen ist, wurde außerdem Saramago neuer Roman mit dem Titel Caim angekündigt.

Ansonsten bereiten wir für den Herbst einige Veranstaltungen vor, über die zu einem späteren Zeit noch genauer die Rede sein wird. Die Buchmesse wirft ihre Schatten voraus, und natürlich gibt es auch eine Reihe von interessanten Neuerscheinungen, die in nächster Zeit hier im Blog vorgestellt werden sollen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter aus dem tfm-verlag, Buchhandlung, josé saramago, portugiesische Literatur