Schlagwort-Archive: deutsche autoren in portugiesischer übersetzung

Oh, wie schön ist Panama

Tiger, Bär und die Tigerente gehören seit vielen Jahren zum Inventar hiesiger Kinderzimmer. Bereits 1979 erhielt Janosch für Oh, wie schön ist Panama den Deutschen Jugendbuchpreis.
In der Übersetzung von Maria Hermínia Brandão ist das populäre Kinderbuch, in dem sich die beiden dicken Freunde – der kleine Tiger und der kleine Bär – auf die Reise nach Panama begeben, nun auch in Portugal erschienen.

Janosch: Oh, que lindo que é o Panamá – ab sofort bei uns erhältlich.


Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter kinder-und jugendbücher

Thomas Mann: Der Zauberberg

Thomas Mann: A montanha mágicaDer Klassiker aus der Feder von Thomas Mann ist jetzt neu in portugiesischer Übersetzung von Gilda Lopes Encarnação erschienen. Damit liegt A Montanha Mágica in Portugal damit in einer direkten Übersetzung aus dem Deutschen vor. Über viele Jahre wurde in Portugal die Übersetzung von Herbert Caro vertrieben, der den Zauberberg vor Jahren ins brasilianische Portugiesisch übersetzt hatte.  Für Linguisten und Übersetzungswissenschaftler bietet sich somit jetzt sicher eine interessante Vergleichsmöglichkeit.

Gilda Lopes Encarnação spricht in einem Interview des Diário Digital über die Übersetzungsarbeit und über die Übersetzung deutschsprachiger Autoren ins Portugiesische im allgemeinen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter übersetzungen