Teatro Lusotaque mit neuem Programm

Die studentische Theatergruppe Lusotaque aus Köln zeigt vom 26. bis 30. April , jeweils um 20.00 Uhr  in der Studiobühne Köln (Universitätsstraße 16a) ihr neuestes Stück Kianda – Da Santa que se tornou sereia. Es handelt sich um eine Adaptation des Romans O outro pé de sereia des mosambikanischen Autors Mia Couto.

Reservierungen unter 0221-4704530.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter literatura moçambicana

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.